Le Raincy


Le Raincy


Le Raincy ist eine französische Gemeinde mit 14.648 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Seine-Saint-Denis in der Region Île-de-France. Sie ist Verwaltungssitz des Arrondissements Le Raincy und des Kantons Villemomble. Die Einwohner werden Raincéens genannt.

Nachbargemeinden

  • im Nordwesten: Livry-Gargan
  • im Nordosten: Clichy-sous-Bois
  • im Südosten: Gagny
  • im Süden: Villemomble
  • im Westen: Les Pavillons-sous-Bois

Verkehrswege

  • Autoroute A3 (Gagny / Villemomble / Le Raincy)
  • RER: Le Raincy–Villemomble–Montfermeil

Geschichte

Le Raincy befindet sich im Zentrum des Pays d'Aulnoye. Der Ort hieß früher Les Rincis, was Steinbruch bedeutet; dieser Steinbruch lag im Forêt de Bondy und befand sich seit 1130 im Besitz der Abtei Tyron (Bistum Chartres).

1639 wurde das Gebiet von Jacquer Bordier gekauft, der hier 1640 von Louis Le Vau ein Schloss bauen ließ. Er verband Raincy mit Bondy, das ihm ebenfalls gehörte.

Bevölkerungsentwicklung

  • 1962: 14.908
  • 1968: 14.224
  • 1975: 13.767
  • 1982: 13.187
  • 1990: 13.478
  • 1999: 12.961
  • 2006: 14.130

Sehenswürdigkeiten

  • Die Kirche Notre-Dame du Raincy von Auguste Perret ist eine Stahlbeton- und Glaskonstruktion aus dem Jahr 1923 mit einem der flächenmäßig größten Glasfensterzyklen des 20. Jahrhunderts nach Entwürfen von Maurice Denis und Alain-Marie Couturier. Der Bau wurde 1966 zum Monument historique erklärt.
  • Die Synagoge wurde 1930/31 errichtet.

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Le Raincy

Städtepartnerschaften

  • Finchley, Großbritannien
  • Clusone, Italien
  • Jawne, Israel

Persönlichkeiten

  • Alexandre Chatrian (1870–1890), Schriftsteller und Bürgermeister
  • André-Max Leroy (1892–1978), Nutztierwissenschaftler und erster Präsident der Europäischen Vereinigung für Tierproduktion.
  • Maurice Cottenet (1895–1972), französischer Fußballnationalspieler
  • Jacques Tréfouël (1897–1977), Chemiker
  • Éric Raoult (* 1955), Politiker (UMP) und Bürgermeister von Le Raincy
  • Philippe Vernet (* 1961), Bahnradsportler
  • Sébastien Dumez (* 1974), Autorennfahrer
  • Sefyu (* 1981), französischer Rapper

Literatur

  • Le Patrimoine des Communes de la Seine-Saint-Denis. Flohic Éditions, 2. Auflage, Paris 2002, ISBN 2-84234-133-3, S. 287–295.

Weblinks


Le Raincy


Langue des articles



Quelques articles à proximité