Servon (Seine-et-Marne)


Servon (Seine-et-Marne)


Servon ist eine französische Gemeinde mit 3.251 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Seine-et-Marne in der Region Île-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Torcy und zum Kanton Ozoir-la-Ferrière.

Lage

Servon liegt 25 Kilometer südöstlich von Paris. Das Gemeindegebiet wird vom Fluss Réveillon tangiert. Nachbargemeinden sind unter anderem Brie-Comte-Robert, Santeny und Mandres-les-Roses.

Geschichte

Servon wird erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich überliefert.

Bevölkerungsentwicklung

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche St-Louis, erbaut im 13. und 16. Jahrhundert (siehe auch: Liste der Monuments historiques in Servon (Seine-et-Marne))

Literatur

  • Le Patrimoine des Communes de la Seine-et-Marne. Flohic Editions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-100-7, S. 116–117.

Weblinks

  • Bürgermeisteramt von Servon
  • Servon bei annuaire-mairie.fr (französisch)

Servon (Seine-et-Marne)


Langue des articles



Quelques articles à proximité