Pontarmé


Pontarmé


Pontarmé ist eine französische Gemeinde mit 849 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Pontarmé gehört zum Arrondissement Senlis und zum Kanton Senlis. Die Einwohner werden Pontarméens genannt.

Geographie

Pontarmé ist ein kleiner Vorort südwestlich von Senlis im Wald von Chantilly. Umgeben wird Pontarmé von den Nachbargemeinden Avilly-Saint-Léonard im Norden, Senlis im Norden und Nordosten, Mont-l’Évêque im Osten und Nordosten, Thiers-sur-Thève im Osten und Südosten, La Chapelle-en-Serval im Süden, Orry-la-Ville im Südwesten sowie Chantilly im Westen und Nordwesten.


Bevölkerungsentwicklung

Sehenswürdigkeiten

Siehe auch: Liste der Monuments historiques in Pontarmé

  • Kirche Saint-Pierre
  • Schloss Pontarmé, ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert, seit 1986 Monument historique

Weblinks

Giuseppe Zanotti Luxury Sneakers


Text submitted to CC-BY-SA license. Source: Pontarmé by Wikipedia (Historical)


Langue des articles



Powered by Shutterstock

Quelques articles à proximité