Morangles


Morangles


Morangles ist eine französische Gemeinde mit 416 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2019) im Département Oise in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Senlis und ist Teil der Communauté de communes Thelloise und des Kantons Chantilly (bis 2015: Kanton Neuilly-en-Thelle).

Geographie

Morangles liegt in den Pays de Thelle, etwa 21 Kilometer westsüdwestlich von Senlis. Umgeben wird Morangles von den Nachbargemeinden Neuilly-en-Thelle im Norden und Nordwesten, Crouy-en-Thelle im Norden und Osten, Boran-sur-Oise im Osten und Südosten, Bruyères-sur-Oise im Süden und Südosten, Bernes-sur-Oise im Süden und Südwesten, Le Mesnil-en-Thelle im Südwesten sowie Fresnoy-en-Thelle im Nordwesten.


Bevölkerungsentwicklung

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche Sainte-Madeleine

Persönlichkeiten

  • Jean-Baptiste de Belloy (1709–1808), Bischof von Glandèves (1751–1755), Bischof von Marseille (1755–1801), Erzbischof von Paris (1802–1808), seit 1803 Kardinal

Weblinks

Turnbull & Asser

Text submitted to CC-BY-SA license. Source: Morangles by Wikipedia (Historical)


Langue des articles



ghbass

Quelques articles à proximité